Die neue Power Rack Serie SQ7.0 von SQMIZE® ist Vorreiter bei Qualität, Preis und Funktionalität!

Teure Power Racks gibt es an jeder Ecke. Es ist jedoch eine Herausforderung hochwertige Power Racks mit professionellen Merkmalen günstig anzubieten. simple products GmbH ist diesen Weg mit der neuen SQ7.0 Serie von SQMIZE® gegangen. Die SQ7.0 Serie besteht aus drei Power Racks. 184 cm, 208 und 228 cm sind die drei unterschiedlichen Höhenmaße. Der Athlet hat somit je nach örtlichen Gegebenheiten die Wahl. Die Maße der drei Käfige bieten einen freien Zugang mit optimalem Bewegungsspielraum. Das Power Rack mit der Höhe von 228 cm wird in Kürze vorrätig sein.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1581/power-rack-sqmize-sq7.04-hoehe-184-cm?c=72

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1582/power-rack-sqmize-sq7.06-hoehe-208-cm?c=72

Das kleinste Power Rack SQ7.04 bietet 26 Langhantelhöhen. Die beiden größeren Power Racks SQ7.06 und SQ7.08 sind mit 30 Langhantelhöhen ausgestattet. Damit bietet die Serie ein umfassendes Angebot an Übungshöhen. Die Lochungen sind bei allen drei Power Racks numeriert.

Zudem sind die Lochungen und Kanten der Power Racks engratet. Die Stahlkonstruktion im Format 50 x 50 x 2 mm ist feinkörnig pulverbeschichtet.

Ungewöhnlich in dieser Preisklasse sind ebenso die professionellen J-Cups und Spotter Arme. Sie sind einfach in die Lochung zu stecken und sitzen nach leichter Drehung fest und sicher in der Verankerung. J-Cups und Spotter Arme sind massiver Natur und bis 350 kg belastbar. Beide Teile sind mit einem ultrafesten Nylon zum Schutz der Rändelung der Langhantelstange ausgestattet.

Jeweils 9 Lochungen in Boden- und Dachstreben ermöglichen den Einsatz von Band Pegs und Widerstandsbändern und erhöhen so die Trainingsmöglichkeiten.

In puncto Optionen hat die SQ7.0 Serie von SQMIZE® ebenfalls mehr zu bieten als die meisten anderen Power Racks.

Die Optionen im Einzelnen:

1. Latzugstation SQMIZE® SQ7.0LA, passt auf SQ7.06 und SQ7.08

Die Latzugstation ist kompakt und nimmt sehr wenig Platz in Anspruch. DasTrainingsspektrum mit Schwerpunkt auf den Oberkörper ist sehr vielfältig. Der Seilzug bietet Leichtlaufqualität. Der Hauptrahmen ist in wesentlichen Teilen verchromt. Die Höhe der Station beläuft sich auf 212 cm. Die Tiefe des Power Racks erweitert sich mit ihr um 20 cm. Die Aufnahmedorne haben einen Durchmesser von 30 mm. In Kürze werden Olympia Adapter den Einsatz von 50 mm Hantelscheiben ermöglichen. Die Station ist mit Gewichten bis 100 kg belastbar. Im Lieferumfang sind Latzug- und Ruderstange enthalten.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1591/latzugstation-sqmize-sq7.0la?c=72

2. Olympia Adapter Hülse 50 mm SQMIZE® SQ7.0OA

Wird in Kürze vorrätig sein. Sie ermöglicht den Einsatz von 50 mm Hantelscheiben an der Latzugstation.

3. Hantelscheibenhalter SQMIZE® SQ7.0AO

Wird in Kürze vorrätig sein. Dieser Hantelscheibenhalter wird seitlich an einem der hinteren Träger im unteren Bereich befestigt. Es gibt ihn in den Varianten 30 und 50 mm.

4. T-Bar Row Trainer SQMIZE® SQ7.0LM

Wird in Kürze vorrätig sein. Dieser Trainer ist sehr vielseitig. Er lässt sich leicht im unteren Bereich des Power Racks montieren. Der gelagerte Schwenkarm bietet ein friktionsfreies und nahezu uneingeschränktes Bewegungsspektrum. Einfach eine 50 mm Langhantelstange in das Aufnahmerohr schieben. Jetzt kann die Langhantel nach Belieben mit Hantelscheiben beschwert werden. Wir empfehlen zusätzlich den Einsatz von Lat Blaster Bars und T-Bar Row Griffen, um das Training abwechslungsreich und komfortabel zu gestalten. Siehe dazu auf unserer Website unter Hanteln & Gewichte die Unterkategorie T-Bar Row. Mit diesem vielseitigen kompakten Trainer lassen sich Russion Twist, Ab Rolls, Deadlifts, Single Deadlifts, Squats und viel mehr durchführen. Schau einfach mal bei youtube.com unter T-Bar Row Training oder Landmine Excercises nach.

5. Boxsack-Halterung SQMIZE® SQ7.0PB

Nutze dein Power Rack als Box Station. Wer trainiert zur Abwechslung nicht mal gern mit einem Boxsack. Der stabile und hoch hinausgehende Stahlhalter SQMIZE® SQ7.0PB wird auf einfache Weise am Power Rack verschraubt. Geeignet für Boxsäcke bis 100 kg.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1586/boxsackhalter-sqmize-sq7.0pb?c=72

6. Dip Horn SQMIZE® SQ7.0DH

Dip Hörner sind richtig in Mode gekommen. Einfacher und kompakter geht das Dip Training nicht. Das Dip Horn SQMIZE® SQ480DH ermöglicht auf kleinstem Raum ideale Voraussetzungen für ein effektives Dip Training. Die V-Form der Handläufe ermöglicht eine Griffweite von 43 – 58 cm. Das Aufstecken am Power Rack ist schnell und einfach. Die Sicherung erfolgt durch das Aufstecken eines Pins. Profi Qualität für wenig Geld!

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1587/dip-horn-sqmize-sq7.0dh?c=72

7. Monkey Bar SQMIZE® SQ7.0MB, passt auf SQ7.06 und SQ7.08

Wem die Pull-up Bar, die standardmäßig Bestandteil der Power Racks der SQ7.0 Serie ist, nicht ausreicht, kann auf die Monkey Bar SQMIZE® SQ7.0MB zurückgreifen. Parallele, schräge und gerade Griffe bieten Trainingsvielfalt. Die ultrastabile und massive Konstruktion ist auf über 300 kg ausgelegt. Die Gesamtbreite beläuft sich auf 120 cm. Die 30 mm Griffe sind gerändelt.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1585/monkey-bar-sqmize-sq7.0mb?c=72

8. J-Cups SQMIZE® SQ7.0JC Deluxe

Alternativ zu den Standard J-Cups, die bereits sehr massiv sind und mit einem Langhantelschutz ausgestattet sind, gibt es die Deluxe J-Cups. Die J-Form ist ideal für die Aufnahme der Langhantel. Die Langhantel ist nach allen Seiten hin geschützt. So wird die Rändelung der Langhantel optimal geschützt.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1597/j-cups-sqmize-sq7.0jc?c=72

9. Squat Handles SQMIZE® SQ7.0SH

Wer mit einfachen Mitteln mehr aus seinem Power Rack herausholen möchte, greift gerne auf die Squat Handles SQMIZE® SQ7.0SH zurück. Sie werden wie J-Cups einfach auf die vordere Lochung des Power Racks gesteckt und mit leichter Drehung gesichert. Dadurch nutzt du den Platz vor dem Power Rack als erweiterte Trainingsfläche, was für Squats einfach ideal ist.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1598/squat-handles-sqmize-sq7.0sh-1-paar?c=72

10. Seilanker SQMIZE® SQ7.0RA

Der Seilanker SQMIZE® SQ7.0RA dient der Befestigung von Schwungseilen an den Power Racks der SQ7.0 Serie von SQMIZE®. Diese Halterung ist für jedes Schwungseil geeignet und bietet einen stabilen Ankerpunkt und beste Bewegungsfreiheit für das Seil.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1596/seilanker-sqmize-sq7.0ra?c=72

11. Wall Ball Target SQMIZE® SQ7.0WBT

Wer den Platz hat, sollte nicht auf das Wall Ball Target verzichten. Das Wallball Target SQMIZE®️ SQ7.0WBT bietet für die beiden Power Racks SQ7.06 und SQ7.08 eine einfache und zugleich stabile Lösung zum Training mit Wall- oder Slam Balls.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1584/wall-ball-target-sqmize-sq7.0wbt?c=72

12. Half Rack Ergänzung SQMIZE® SQ7.0HR

Die Power Rack Ergänzung SQMIZE® SQ7.0HR bietet enorme Ablagemöglichkeiten für Hantelscheiben. Die Aufnahmen sind in 30 mm. Olympia Adapter, die zum Lieferumfang gehören, ermöglichen die Aufnahme von 50 mm Hantelscheiben. Zu diesem Preis kann man kaum günstiger auf eine so elegante Art und Weise Hantelscheiben ablegen. Außerdem lässt sich dieses Rack zur Erweiterung der Trainingsfläche nutzen. Eine Pull-up Bar ist mit eingebaut.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1594/half-rack-ergaenzung-sqmize-sq7.0hr?c=72

13. Flachbank Ergänzung SQMIZE® SQ7.0BEN

Die Flachbank SQMIZE® SQ7.0BEN lässt sich auf einfache Weise fest mit dem Power Rack verbinden. Ihre Maße sind an die Power Rack Serie angepasst. Mit einem Stahlrohrrahmen von 70 x 50 mm ist die Flachbank bis 350 kg belastbar. Die festen Polster mit 6 cm Auflage bieten eine gute Grundlage für das ambitionierte Training.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1595/flachbank-ergaenzung-sqmize-sq7.0ben?c=72

14. Safety Straps SQMIZE® SQ7.0SN

Safety Straps kommen immer häufiger zum Einsatz. Die Safety Straps SQ7.0SN von SQMIZE® zeichnen sich durch extrem belastbare Nylongurte aus. Die Gurte haben eine Länge von 96 cm und eine Breite von 5,5 cm. Die Materialstärke liegt bei 8 mm. Diese Nylon Spezialgurte halten der Belastung von mehreren Tonnen stand. Die Stahlhalter weisen eine Materialstärke von 6 mm. Dadurch ist dieses Gurtsystem für Belastungen von über 1.000 kg ausgelegt. Die Stahlklammern sind durch einen Pin gesichert. Sie lassen sich ganz einfach in der Höhe verstellen. Die Nylongurte stellen sicher, dass die Rändelung der Langhantelstange nicht beschädigt wird. Der Preis für diese hochwertigen Gurt Spotter kann sich sehen lassen.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1599/safety-strap-sqmize-sq7.0sn?c=72

15. Band Pegs SQMIZE® SQ7.0BP

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1589/band-peg-set-sqmize-sq7.0bp?c=72

16. Langhantelhalter SQMIZE® SQ7.0BH

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1588/langhantelhalter-sqmize-sq7.0bh?c=72

Fazit: die Power Racks der SQ7.0 Serie von SQMIZE® zeichnen sich einmal mehr durch eine sehr hohe Preiswertigkeit aus.  Die ebenfalls sehr hochwertigen Bestandteile wie Spotter Arme und J- Cups findet man sonst nur in anderen Preisklassen. Die Optionsvielfalt lässt keine Wünsche offen. Wir denken, dass ein ausbaubares Power Rack auf Dauer einfach einen höheren Nutzwert bietet als herkömmliche Power Racks. Die drei Höhen ermöglichen eine Aufstellung in unterschiedlichsten Räumen. Es gibt viele Gründe sich für eines der drei neuen Power Racks von SQMIZE® zu entscheiden!

Euer simple products team

+++ Mach bei unserem Facebook-Gewinnspiel mit und gewinne ein Hex Dumbbell-Set von SQMIZE® inkl. einer Ablage +++

Hamburg, 10.12.2018 – das Jahr hat noch genau 22 Tage.

Zeit um noch schnell die To-Do-List 2018 abzuarbeiten (bei der -zumindest bei der Autorin- von 27 Punkten genau zwei erledigt sind) oder lieber zurücklehnen und den Keks-Teig vom Rührhaken kratzen und verspeisen? Gerade lieber kurz für Letzteres entschieden, um dann schnell und zuckerschockmotiviert eine To-Do-List für 2019 zu verfassen. „+++ Mach bei unserem Facebook-Gewinnspiel mit und gewinne ein Hex Dumbbell-Set von SQMIZE® inkl. einer Ablage +++“ weiterlesen

Moderne Power Racks: Professionalität und Funktionalität sind die Schrittmacher!

Power Racks gibt es wie Sand am Meer. Gerade beim Power Rack als Dreh-und Angelpunkt des freien Trainings kommt es auf die richtige Wahl an. Wer nicht gut kauft, kauft im Zweifelsfall zweimal.

simple products GmbH entwickelt seit 24 Jahren professionelle Power Racks. Die Zeit ist nicht stehen geblieben. Ein professionelles und zeitgemäßes Power Rack ist nicht mehr nur ein Käfig. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Nur wer bei Konstruktion und Zubehör innovativ ist, erfüllt die Ansprüche der Athleten von heute.

Was ist beim professionellen und funktionellen Power Rack anders?

Wir gehen nachfolgend auf 5 Punkte ein:

1. Die Grundlagen der Konstruktion
2. Das Lochmuster
3. Neues Design bei Spotter und Hantelaufnahmen
4. Unterschiedliche Höhen
5. Wandelbarkeit des Power Racks

Zu 1. Die Grundlagen der Konstruktion von Power Racks

Zunächst einmal sollte ein gutes Power Rack wirklich stabil und wertbeständig sein. Das erkennt man u.a. an den Abmessungen und der Stärke des verwendeten Stahlrohrs. Nicht wenige Händler nennen hier leider keine Daten. Häufig haben diese Power Racks eine Stahlstärke von nur 1,5 mm. In puncto Konstruktion stellt sich grundsätzlich die Frage, ob wichtige Belastungspunkte rundum geschweißt sind? Oder ist die Art der Verschraubung gut durchdacht? Sind die Kanten und Lochungen fein entgrätet? Ist das Finish robust und widerstandsfähig? Robuste Pulverbeschichtungen sind hier üblichen Lackierungen deutlich überlegen. Desweiteren sollte ein Power Rack einen größzügigen Innenraum aufweisen. Der Käfig sollte eine offene Konstruktion bieten. Es sollten sich keine Hindernisse in den Weg stellen. Ein Musterbeispiel:

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1145/monster-power-rack-sqmize-sq460?c=72

zu 2. Das Lochmuster beim Power Rack

Vielfalt beim Lochmuster heißt zunächst, dass die Anzahl der Lochungen möglichst hoch sein sollte. Dies hat den Vorteil, dass der Athlet die Höhe von Hantelaufnahmen und Sicherheitsablagen noch feiner bestimmen kann. Besonders interessant ist dies in der Mittelsektion auch Bench Zone (Bankbereich) genannt. Hier empfiehlt sich ein engerer Lochabstand. Das sogenannte Westside Lochmuster basiert auf einem Abstand von ca. 2,5 cm von Lochmitte zu Lochmitte (1 inch spacing). Diese Distanz eröffnet dem Athleten eine feinere Höheneinstellung der Spotter Catches (Sicherheitsablagen), um so einen optimalen Aktionsradius der Übung zu ermöglichen. Allein dieser Diskurs macht deutlich, dass Power Rack nicht gleich Power Rack ist.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1145/monster-power-rack-sqmize-sq460?c=72

zu 3. Neues Design bei Spotter und Hantelaufnahmen von Power Racks

Herkömmliche Hantelaufnahmen werden zunehmend durch J-Cups oder J-Hooks ersetzt. Die J-Form bietet eine optimale Aufnahme der Langhantel. Zudem sind J-Cups i.d.R. sehr massiv und belastbar. Sie sind extrem einfach, schnell und sicher einsteckbar. Gute J-Cups schützen zudem mit einer Kunststoffabdeckung die Rändelung der Langhantel. Die Sicherheitsablagen einfacher Power Racks sind zumeist einfache Stangen aus Vollstahl im Säbelstil. Ein altes und wenig taugliches Design sind verschraubbare Hantelaufnahmen und Spotter. Umständlicher kann man ein Power Rack kaum verstellen. Moderne Power Racks verfügen über Spotter Arme aus hochbelastbarem Vierkantstahlrohr. Sie sind ebenso einfach und schnell höhenverstellbar wie J-Cups. Ihre gesamte Aufnahmefläche ist im Idealfall ebenfalls mit hochfestem Nylon- oder anderen robusten Kunststoffen geschützt. Ebenfalls im Trend sind flexible Nylon Strap Systeme, die als Spotter eingesetzt werden

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1162/jumbo-hantelaufnahmen-sqmize-sq410j?c=72

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1177/safety-bar-newfitness-ne770sb-mit-nylonschutz?c=72

zu 4. Unterschiedliche Höhen von Power Racks

Auch bei der Höhe der Power Racks ist mehr Bewegung in den Markt gekommen. Ein Power Rack sollte der Höhe des Trainingraums angepasst sein. Hierbei sollte der Umfang und die Art der des Trainingsspektrums berücksichtigt werden. Um die Klimmzugstange in einem 2,20 m hohen Raum noch nutzen zu können, darf das Power Rack kaum höher als 1,85 m sein. Steht mehr Raumhöhe zur Verfügung, sollte die Klimmzugstange ein uneingeschränktes Training einschließlich Muscle-ups ermöglichen. Unterschiedliche Höhen haben auch Einfluß auf die Anzahl der Hantelaufnahmen. Hier sollte auf auf eine ausreichende Zahl von Höheneinstellungen für die Langhantel geachtet werden. Ein Musterbeispiel mit einer Höhe von 1,84 m:

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1142/power-rack-sqmize-sq410?c=72

zu 5. Wandelbarkeit des Power Racks

Power Racks sind heute mehr als nur Power Racks. Natürlich sollte ein Power Rack im Kern immer ein Power Rack bleiben. Jedoch lassen sich mit einfachen Ergänzungen sinnvolle Funktionen hinzufügen, die mehr Komfort und vor allem Funktionalität bieten. Einige Ergänzungen dienen dem Komfort. Dazu zählen der Monolift, der das Squat Training und andere Core Übungen deutlich vereinfacht, denn die Langhantelstange liegt gleich in der richtigen Aufnahme- und Ablageposition. Ein Schritt rückwärts ist nicht mehr nötig. Den Komfort erweitern auch Ablagen für Langhanteln, Hantelscheiben und mehr. Die meisten Ergänzungen dienen jedoch der Erweiterung des Trainings. Dazu zählen:

– Latzug-Station
– Bandhalter für den Einsatz von Widerstandsbändern (setzt beim Power Rack eine Lochung im Bodenträger und möglichst auch im Dachträger voraus)
– T-Bar Row Trainer
– Dip Horn oder Diptrainer
– Monkey Bar
– Zusätzliche J-Cups, Squat Handles oder Spotter Arme für das Training außerhalb des Racks
– Seilanker für das Rope Training
– Wall Ball Target (nur bei höheren Power Racks sinnvoll)
– Half Rack Ergänzung (ideal auch als Storage für Hantelscheiben)
– Flachbank Ergänzung
– Lever Arme (auch Jammer Arms genannt)
– Sprossenleiter
– Flying Pull-up Sprossenbar

Hier einige Beispiele:

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1497/power-rack-monolift-sqmize-sq480ml?c=72

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1173/power-rack-dip-horn-sqmize-sq480dh?c=72

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1567/power-rack-flachbank-ergaenzung-sqmize-sq460ben?c=72

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1167/power-rack-lever-arms-sqmize-sq480le?c=72

Fazit: ein modernes und professionelles Power Rack weist eine hohe Qualität bei Verarbeitung und Material auf. Das Finish sollte eine hochwertige Pulverbeschichtung bilden. Ein gutes Power Rack sollte Leistungsreserven haben. Es sollte bei der Belastbarkeit nicht bis an die Grenzen gehen. Das Lochmuster sollte Trainingsvielfalt und Feineinstellung bieten. Moderne J-Cups und Spotter Arme sollten leicht und schnell im Handling sein. Sie sollten zudem die Rändelung der Langhantelstange schützen. Eine moderne Power Rack Serie sollte unterschiedliche Höhen bieten. Last but no least steigt der Wert eines Power Racks, wenn man es weiter bei Komfort und Funktionalität ausbauen kann. Hier sollte der Athlet selbst entscheiden, was für ihn nützlich ist und was nicht. Nicht jede Ergänzung macht Sinn. Vor allem sollte das Training durch Ergänzungen nicht erschwert, sondern erleichtert und verbessert werden. Der Dreh- und Angelpunkt bleibt jedoch das Power Rack selbst. Hier kommt es auf eine gute Wahl an! Wer nicht gut kauft, kauft im Zweifelsfall zweimal.

Seit 24 Jahren ist simple products führend bei Design, Entwicklung und Vertrieb von Power Racks. Jedes Power Rack aus unserem Haus ist ein Stück Wertarbeit!

So pflegst du deine SQMIZE® Olympia Langhantel richtig

Handle with care

Eine gute Langhantel ist eine Investition fürs Leben. Mit den richtigen Workouts wird deine Langhantel zu einem Multitalent, das deinen ganzen Körper in Form bringt und viele Muskelgruppen anspricht. Damit du auch möglich lange etwas von deiner Langhantelstange hast, hier 5 Profi-Tipps wie deine Stange gern behandelt werden möchte. „So pflegst du deine SQMIZE® Olympia Langhantel richtig“ weiterlesen

SQMIZE® Monster Rigs – Zubehörprogramm nochmals erweitert!

SQMIZE® Rigs sind ein fester Bestandteil unseres Lieferprogramms. Mehr und mehr Crossfit Boxen erkennen die Vorteile dieses modularen Systems, dass praktisch keine Grenzen kennt und für höchste Preis-/Leistung bekannt ist. Die Monster Qualität steht für höchste Ansprüche. Die Rigs von SQMIZE® gibt es in vier Ausführungen:

Freestanding Standard (Höhe 2,70 m)
Freestanding Elite (Höhe 3,70 m)
Wall-mounted Standard (Höhe 2,70 m)
Wall-mounted Elite (Höhe 3,70 m)

Die SQMIZE® Ausführungen können auf vielfache Weise miteinander kombiniert werden. Die Komponenten sind miteinander kompatibel und können jederzeit weiter ausgebaut werden.

Das SQMIZE® Rigs Zubehörprogramm erweitert das Trainingsspektrum. Neben den klassischen Squat- und Pull-up Stationen lassen sich diverse andere Trainingsstationen wie Monkey Bar Stationen einbauen. Heute stellen neue und interessante Möglichkeiten vor:

1. Shrimp Trawler SQMIZE® MR-STS

Mit diesem superstabilen Träger entsteht eine separate Station für das Gym Ring Training inklusive Muscle-ups. Der Träger erweitert die Spannweite des SQMIZE® Monster Rigs ohne zusätzliche Platzbelegung. Die MR-ST Laschen bieten eine optimale Aufhängung für die Gym Rings.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1516/shrimp-trawler-sqmize-mr-sts-gym-ring-arm?c=80

2. Landmine SQMIZE® MR-LM

Mit der Landmine wird das einzelne Rig zu einer T-Bar Row Station mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1514/t-bar-row-trainer-sqmize-mr-lm?c=80

3. Monolift SQMIZE® MR-ML

Der Monolift leitet eine Optimierung der Squat Station ein. Ohne den klassischen Walkout liegt die Langhantelstange gleich in der richtigen Ausgangsposition.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1510/monolift-sqmize-mr-ml-1-paar?c=80

4. Monkey Bar rotierend SQMIZE MR-MB

Mit der rotierenden Monkey Bar erlebt der Athlet durch Schwingen und Hängen ein besonders Trainingserlebnis mit hoher Effektivität. Die Drehung ist kugelgelagert und damit friktionsfrei. Diese Station wird einfach in das Rig eingehängt und befestigt.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1511/monkey-bar-rotierend-sqmize-mr-mb?c=80

5. Bar Holder SQMIZE® MR-BD

Einfach am Rig montiert, bietet er Platz für zwei 50 mm Langhanteln.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1512/bar-holder-sqmize-mr-bd-langhantelablage?c=80

6. Plate Holder SQMIZE® MR-PH

Diese 50 mm Hantelscheibenaufnahmen bieten eine Länge von 35 cm. Gesichert wird der Scheibenhalter einfach durch einen praktischen Pin.  Zum Lieferumfang gehören zwei Halter.

https://www.simpleproducts.de/rigs/rigs-zubehoerteile/1513/plate-holder-sqmize-mr-ph-hantelscheibenablage-1-paar?c=80

7. Dog Bone SQMIZE®  MR-DB

Der Dog Bone ist für jede Klimmzugstange eine ideale Ergänzung.  Er fördert die Griffkraft ungemein.

https://www.simpleproducts.de/power-racks-squat-racks/power-racks/1515/dog-bone-grip-sqmize-mr-db?c=80

Es lohnt sich in die SQMIZE® Rig Collection zu investieren. In wenigen Tagen werden die Säulen für die Elite Ausführungen wieder lieferbar sein. Wir freuen uns über deine Anfrage!

simple products team

SQMIZE® entdecken! TEIL 1. Technische Kompetenz, Professionalität und Vollsortiment bei Olympia Hanteln!

Unter der Marke SQMIZE® hat simple products gmbh in den letzten 10 Jahren ein unvergleichliches Sortiment im Bereich der 50 mm Hanteln eingeführt. Dieses spiegelt die technische Kompetenz des Unternehmens wider. Auch international kann sich dieses Profi Sortiment in puncto Auswahl, Leistung „SQMIZE® entdecken! TEIL 1. Technische Kompetenz, Professionalität und Vollsortiment bei Olympia Hanteln!“ weiterlesen

Power Racks, Squat Racks, Rigs – Geschichte, Diversität und Funktionalität

Das Power Rack zählt zu den Urgesteinen des modernen Kraftsports. Seine Entwicklung geht auf die 1950er Jahre zurück. Den Durchbruch erzielte das Power Rack Anfang der 60er Jahre als Terry Todd und Dr. Craig Whitehead die Käfigkonstruktion zur Stützung ihrer Forschung zur Muskelermüdung „Power Racks, Squat Racks, Rigs – Geschichte, Diversität und Funktionalität“ weiterlesen

Late Summer Special!

Gewinne eins von drei Olympia Langhantelsets Body-Track® DB50H!

Wir verlosen am 15. Oktober 2016 drei Olympia Langhantelsets Body-Track® DB50H mit der Profi Langhantelstange SQMIZE® OB86WL-XE. Wie kannst du an der Verlosung teilnehmen? Geh bitte im Zeitraum vom 15. September bis 14. Oktober 2016 auf unsere Facebook Startseite

https://www.facebook.com/simple.products.gmbh

und drück dort den “Startseite Gefällt Mir” Button! Dann nimmst du an der Verlosung teil. Alle, die uns bereits gelikt haben, „Late Summer Special!“ weiterlesen

Jetzt mit Hantelscheiben aus Gusseisen trainieren!

Hantelscheiben aus Gusseisen ermöglichen ein professionelles Gewichtstraining. Das gute Trainingsfeeling mit Gusseisen ist nicht durch Kunststoffhantelscheiben mit Sand- oder Zementfüllungen zu ersetzen. Es lohnt sich ein wenig mehr zu investieren. Die Olympia Langhantelsets von Body-Track® sind dafür genau richtig, denn sie enthalten neben den Gusseisen Hantelscheiben jeweils eine hochwertige Profi Olympia Langhantelstange.  Zwei Beispiel-Langhantelsets aus unserem großen Sortiment: „Jetzt mit Hantelscheiben aus Gusseisen trainieren!“ weiterlesen

Profi Olympia Langhantelstangen dürfen auch schön sein. Unsere neueste Schönheit heißt SQMIZE® OB86CRm-D!

Die Olympia Langhantelstange SQMIZE® OB86CRm-D Crosstraining Spezial verbindet Professionalität mit Ästhetik. Da gerade bei einer Olympia Langhantel das Design nicht in den Vordergrund treten darf, haben wir bei der Technik besonders Akzente gesetzt. Das Herzstück für die Crosstraining Spezial Langhantelstange ist die Lagerung. Hier ist die Synchronisation von vier Kugellager… „Profi Olympia Langhantelstangen dürfen auch schön sein. Unsere neueste Schönheit heißt SQMIZE® OB86CRm-D!“ weiterlesen

Kein Blabla, dafür knallharte Hantelbänke – in jeder Hinsicht!

Hantelbänke gibt es wie Sand am Meer. Gute Hantelbänke schon deutlich weniger. Sehr gute Hantelbänke noch weniger. Und sehr gute Hantelbänke, die günstig sind, noch viel weniger. Die Quelle für die wenigen nicht teuren, sondern preisgünstigen Hantelbänke ist nicht neu. Seit über 20 Jahren vertreibt simple products gmbh Profi Hantelbänke zu allerbesten Preisen. Ab sofort gilt dies umso mehr. „Kein Blabla, dafür knallharte Hantelbänke – in jeder Hinsicht!“ weiterlesen

Neuheiten im Bereich Kraftsport Zubehör von SQMIZE®

Häufig sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung erzielen. Gerade im Kraftsport können kleine Teile einen außerordentlichen Nutzen bieten. Kraftsport Zubehör von SQMIZE® soll deine Lust auf Training fördern, denn es soll helfen, schützen und vorbeugen sowie Komfort bieten. Ausgewählte Gürtel, Bandagen, Trainingshandschuhe, Straps, Fußschlaufen und Nackenpolster sowie bequeme Sportswear gehören zum Sortiment. Ins Auge sticht wie immer unser Anspruch auf beste Preis-/Leistung. Wir zeigen deutlich, dass wirkungsvolle Helfer in Top Qualität günstig sein können: „Neuheiten im Bereich Kraftsport Zubehör von SQMIZE®“ weiterlesen

Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange – Teil 6, Warum Federstahl?

Häufiger hört man die Aussage, dass nur Federstahl für Weightlifter in Frage kommt. Warum? Weil, so wird argumentiert, Federstahl für den nötigen Whip bei cleans und jerks sorgt und weil Federstahl die höhere Festigkeit hat. Außerdem wird gesagt, dass nur Federstahl in die ursprüngliche Position zurückkehrt. Diese Aussagen sind „Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange – Teil 6, Warum Federstahl?“ weiterlesen

Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 5

Welchen Griffdurchmesser sollte meine neue Olympia Langhantelstange haben?

Um diesen Diskurs nicht zu verwissenschaftlichen, können wir uns durch Einteilung in fünf Kategorien einen schnellen Überblick verschaffen:

1. Weightlifting

2. Powerlifting

3. Crossfit / Multipurpose (Vielzweck)

4. Technik / Übung

5. Spezial
„Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 5“ weiterlesen

Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 4

Wie sollte eine Olympia Langhantel beschichtet sein?

Der Rohstoff einer jeden Olympia Langhantel ist Stahl. Auf das Thema Stahl sind wir im Teil 2 unseres Leitfadens eingegangen. Hier nur soviel. Stahl ist nicht Stahl. Die Qualität und Güte wird durch Legierung und Härtung bestimmt. Nach Legierung und Härtung ist Stahl in einem gewissen Sinne immer noch im Rohzustand. Er ist ungeschützt gegen Rost. „Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 4“ weiterlesen

Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 3

Die Art der Lagerung

Das Lager ist das Herzstück der Langhantelstange. Daher ist die Wahl des Lagers ein bedeutender Parameter beim Kauf einer Olympia Langhantelstange. Wer Angebote verschiedenster Anbieter studiert, findet Begriffe wie Gleitlager, Wälzlager, Kugellager, Thrust Lager, Drehlager, Bushings , Nadellager, Needle Bearings und mehr. Wir wollen nicht auf die Begriffsvielfalt eingehen. „Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 3“ weiterlesen

Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 1

Was macht eine Langhantelstange zur Olympia Langhantelstange?

50 mm Langhantelstangen werden wie Sand am Meer angeboten. Tatsächlich qualifiziert sich eine Olympia Langhantelstange  für Männer  dadurch, dass sie eine Länge von 220 cm aufweist. Ihr Gewicht liegt bei 20 kg. Die Länge der olympischen Langhantelstange für Frauen liegt bei 201 cm. Ihr Gewicht beläuft sich auf 15 kg. Viele günstige Hantelstangen halten diese Maße nicht ein und fallen damit schon bei diesem Grundkriterium durch. „Leitfaden zum Kauf einer Olympia Langhantelstange, Teil 1“ weiterlesen

Neu wie NEO!

Ganz neu bei uns im Shop sind drei Kraftsportgeräte der NEO Series von Steelflex®. Die High End Geräte zeichnen sich vor allem durch ein ergonomisches Design aus. Weitere Parameter bei der Entwicklung der NEO Series waren Ästhetik und Komfort. Das 5 x 10 cm Ovaldesign im Studioformat spiegelt Qualität und Präzision wider. Die Polster sind innerlich und äußerlich von höchster Qualität. „Neu wie NEO!“ weiterlesen

Hanteln und Gewichte

Die Kategorie „Hanteln und Gewichte“ wird aktuell um einige neue Produkte erweitert. Unsere beliebten Standard Lang- und Kurzhantelsets wurden um die Ausführungen „2-Loch Hammerschlag grau“ und „schwarz gummiert“ ergänzt. Eine weitere Neuheit sind unsere Bumper Plate Sets. Hier liefern wir hochwertige Hantelscheiben in 100 % Vollgummi zu ebenfalls günstigen Konditionen: „Hanteln und Gewichte“ weiterlesen

Krafttraining senkt Verletzungsrisiko von Sportlern!

Ausgiebiges Wippen und Strecken der Glieder an Bänken und Bäumen soll die Beweglichkeit fördern und vor Verletzungen bewahren. Davon sind die meisten Freizeitsportler überzeugt. Eine von dänischen Forschern kürzlich vorgelegte Studie belegt, das Stretching zur Vorbeugung von Verletzungen untauglich ist. Prof. Jürgen Freiwald von der Bergischen Universität Wuppertal weist ergänzend dazu darauf hin, dass das Dehnen der Muskeln an der Beweglichkeit des Einzelnen nichts ändert. Trotzdem empfiehlt er, dass jeder Sportler, das machen solle, was ihm gut tut. Das Dehnen der Muskeln sollte nicht mit einem Aufwärmprogramm verwechselt werden. Freiwald sagt: „Da sind zum Beispiel lockeres Joggen oder Gleichgewichtsübungen angebracht.“ Insofern sollte kein Sportler auf ein Aufwärmprogramm verzichten. „Krafttraining senkt Verletzungsrisiko von Sportlern!“ weiterlesen

Seit 20 Jahren deine Nr. 1 für beste Leistungen bei Hantelbänken!

Die simple products gmbh vertreibt seit zwei Jahrzehnten Hantelbänke, die vor allem durch Qualität, Funktionalität, Bedienkomfort und hohe Belastbarkeit überzeugen! Die Qualität unserer Hantelbänke beginnt bei der Herstellung ultrastabiler  Stahlrohrgestelle. Unsere Materialstärke und Schweißtechnik sind die Eckpfeiler für Sicherheit und Belastbarkeit. Beim Design dieser Bänke haben wir auf Funktionalität und Bedienkomfort geachtet. Funktionalität bedeutet, dass die Hantelbänke aus unserem Hause sehr häufig unterschiedlichste Funktionen als Schrägbank, Flachbank und Negativbank sicherstellen. Die einfache und schnelle Verstellbarkeit der Trainingsposition von Sitz und Rücken sind uns hierbei wichtig. Beincurler- und Curlpult Optionen bieten eine sinnvolle Erweiterung des Trainingsspektrums. Zusätzlich sorgt eine hochwertige Polsterung bei allen unseren Hantelbänken für einen hohen Trainingskomfort. „Seit 20 Jahren deine Nr. 1 für beste Leistungen bei Hantelbänken!“ weiterlesen

„Rest Day“ – die wichtige Trainingspause für deinen Muskelaufbau

Du möchtest Muskeln aufbauen und deine Leistung steigern? Dann solltest du neben dem regelmäßigem Training und der ausgewogenen Ernährung unbedingt auf die nötigen Trainingspausen achten. Deine Muskeln müssen sich regenerieren um wachsen und sich der gewünschten Leistung anpassen zu können.

„„Rest Day“ – die wichtige Trainingspause für deinen Muskelaufbau“ weiterlesen

Mit körperlicher Aktivität und Krafttraining gegen Knochenschwund!

Ab dem 40. Lebensjahr verliert das Skelett jährlich etwa ein Prozent seiner Masse.

Körperliche Aktivität und im besonderen Krafttraining beugt dem Knochenschwund vor. Das konnten Wissenschaftler des Osteoporoseforschungszentrums in Erlangen in einer seit 14 Jahren laufenden Studie bereits zeigen. „Mit körperlicher Aktivität und Krafttraining gegen Knochenschwund!“ weiterlesen

Seit 20 Jahren führend bei Power Racks!

Die simple products gmbh vertreibt seit zwei Jahrzehnten Power Racks, die vor allem durch ihre Sicherheit, Einfachheit und Vielseitigkeit überzeugen! Die Sicherheit unserer Power Racks wird durch eine Stahlrohrrahmenkonstruktion gewährleistet. Sie sorgt in Kombination mit massiven Sicherheitsstützen aus Vollstahl zusätzlich im Fall der Fälle für einen gesicherten Auffangschutz. Die Einfachheit der Konstruktion darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es signifikante Unterschiede bei Materialgüte, -stärke und -verarbeitung gibt. „Seit 20 Jahren führend bei Power Racks!“ weiterlesen

Im Kraftsport mit wenig viel erreichen! Teil II

Heute geht es um korrekte Übungen zum Aufbau der Brustmuskulatur. Wir wollen im Folgenden 6 hochwirksame Übungen vorstellen. Wer diese Übungen im Mix konsequent ausführt, wird bereits nach kurzer Zeit die Wirkung sehen. Der materielle Einsatz ist gering. Du benötigst für die Übungen 1 – 4 eine vernünftige Hantelbank, die sich zur Flach- und Schrägbank verstellen lässt. Außerdem werden zwei Kurzhanteln benötigt. Hier empfehlen wir für kleines Geld: „Im Kraftsport mit wenig viel erreichen! Teil II“ weiterlesen

Im Kraftsport mit wenig viel erreichen!

Kreativität in Verbindung mit einfachen Werkzeugen schafft im Kraftsport oftmals Erstaunliches. Mit T-Bar Rows (Rudern) wollen wir Heute den Anfang machen. Mit relativ geringem Aufwand kannst du dir eine gute Trainingsplattform schaffen. Du benötigst Sportschuhe, eine Langhantel und je nach Bedarf Gewichtsscheiben. Wir empfehlen für das Training eine Olympia Langhantel. Dem Anfänger reicht jedoch eine Standard Langhantel. Schau dir das Prinzip einmal an: „Im Kraftsport mit wenig viel erreichen!“ weiterlesen

Wie alltägliche Gegenstände dir beim Abnehmen helfen können

Leider fällt es den meisten Menschen schwer unliebsame Kilos los zu werden. Wenn auch du weisst, wie schwer es ist Gewicht zu verlieren werden dich diese alltagstauglichen Tipps interessieren. Hier erfährst du, wie du mit dem Einsatz ganz alltäglicher Gebrauchsgegenstände ein paar überflüssige Pfunde verlieren kannst. „Wie alltägliche Gegenstände dir beim Abnehmen helfen können“ weiterlesen

Roman-Chairs für ein effizientes Rückentraining

Der Roman-Chair ist ein klassischer Rückentrainer mit hoher Trainingseffizienz. Diese robusten und sehr kompakten Geräte bieten die idealen Voraussetzungen für ein extrem wirksames Training des unteren Rückens. Bedenke, dass eine starke Mitte dich wie ein Korsett vor Verspannungen und Verletzungen schützt. „Roman-Chairs für ein effizientes Rückentraining“ weiterlesen

Eine gute Hantelbank ist durch nichts zu ersetzen!

Eine gute Hantelbank ist durch nichts zu ersetzen – außer durch eine noch bessere Hantelbank! Leider gibt es im Markt viel zu viele schlechte Hantelbänke. Sie fallen nicht selten durch eine sichtbar schlechte Verarbeitung und eine unstrukturierte Konstruktion auf. Mit der neuen SL7011 von BodyTrack® Impulse Sterling präsentieren wir dir eine Studio Hantelbank für ein hochdosiertes Training. „Eine gute Hantelbank ist durch nichts zu ersetzen!“ weiterlesen

Kraftsport hilft!

In der Beilage „Gesund“ des Hamburger Abendblatts vom 15. November 2013 berichten Experten, dass tägliche Bewegung den Verlauf von Diabetes Typ 2 verzögert und die Insulin-Therapie unterstützt. Im weiteren Verlauf des Sonderheftes „Diabetes“ wurde darauf hingewiesen, dass Krafttraining besonders viel Zucker verbraucht. „Kraftsport hilft!“ weiterlesen

GHD Benches ganz im Trend!

Bei uns erhältst du regelmäßig abwechslungsreiche Trainings-Tipps, mit denen du fit & in Form bleibst. Im November unterstützen wir dich beim Training deiner Körpermitte. Das Zusammenspiel der geraden, schrägen und tiefliegenden Bauchmuskulatur und deren Gegenspielern im Rücken wird durch das richtige Training gefördert und führt zur Stabilisierung deiner Mittelpartie. „GHD Benches ganz im Trend!“ weiterlesen

Motiviert zum Krafttraining!

Laut Wikipedia wird Motivation wie folgt definiert: Motivation bezeichnet das auf emotionaler und neuronaler Aktivität beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten. Die Gesamtheit der Beweggründe (Motive), die zur Handlungsbereitschaft führen, nennt man Motivation. Die Umsetzung von Motiven in Handlungen nennt man Volition oder Umsetzungskompetenz. Die Bezeichnung Motivation ist auf das lateinische Substantiv motivum (Beweggrund, Antrieb) zurückzuführen. „Motiviert zum Krafttraining!“ weiterlesen